Zuzahlungsbefreiung 2015

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

waren Sie bisher von der Zuzahlung befreit? Möchten Sie sich in 2015 von der Zuzahlung befreien lassen? Die Krankenkassen bieten Ihnen die Möglichkeit, dass Sie nach einmaliger Zahlung von 2% des Einkommens bzw. 1% bei chronisch Kranken für das ganze Jahr von der Zuzahlung befreit werden. Informieren Sie sich dazu bei Ihrer Krankenkasse.

Falls Sie in 2014 von der Zuzahlung befreit sind, informieren Sie uns bitte unter Vorlage des Befreiungsausweises. Gerne können Sie dafür auch unsere Faxnummer 05621 961315 nutzen. Wir speichern Ihre Befreiung dann gleich zu Jahresbeginn auf Ihre Kundenkarte. 



Zur „Berichterstattung“ des „Spiegel“ Nr. 34/2013 möchte ich Sie informieren:

  • Die Apotheke Reinhardshausen hatte nie eine Geschäftsbeziehung zur VSA, die in diesem Artikel erwähnt wird.
  • Von meinem Rechenzentrum habe ich auf meine Anfrage eine Erklärung bekommen, die Sie hier einsehen können.
  • Weiterhin können Sie hier eine Presserklärung von IMS einsehen, die sich mit dem Thema beschäftigt.
  • Das von mir mit der Abrechnung beauftragte Rechenzentrum AVP bekommt von mir eine Vergütung, die monatlich im hohen dreistelligen Euro-Bereich liegt. Das von mir bezahlte Rechenzentrum übernimmt neben der Abrechnung meiner Rezepte vielfältige Aufgaben, die den Krankenkassen, und damit der Solidargemeinschaft zugute kommen. So werden die Pharmazentralnummern der abgegebenen Arzenimittel an die Krankenkassen übermittelt, damit diese von den Herstellern den Herstellerrabatt einfordern können. Auch dieses Inkasso wird über die Rechenzentren abgewickelt. 
  • Die auf tagesschau.de veröffentlichte Schlagzeile „Apotheker verkaufen Patientendaten“ ist somit gleich doppelt falsch.

Fazit: Ihre Daten sind in der Apotheke Reinhardshausen sicher aufgehoben. Alle datenschutzrechtlichen Anforderungen werden erfüllt. Eine Rückverfolgbarkeit auf bestimmte Patienten, Ärzte oder Apotheken aus den an Marktforschungsunternehmen weitergegebenen Daten ist nicht möglich.

Ihr Apotheker Dr. Johannes Berlitz

 

Apotheke

Reinhardshausen

Dr. Johannes Berlitz

 

Hauptstraße 1
34537 Bad Wildungen
Tel: 05621 3381
Fax: 05621 961315